Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat sich der Offensiv-Akteur im DFB-Pokal-Spiel gegen Werder Bremen einen kleinen Muskelfaserriss zugezogen. Offenbar werde der Nationalspieler noch weitere zehn Tage pausieren müssen.

Reus verpasst auch das Duell gegen den FCN

Damit wäre ein Einsatz im Champions-League-Knaller bei Tottenham Hotspur (Mi., ab 20:50 Uhr live auf Sky) ausgeschlossen. Auch ein Einsatz im Bundesliga-Duell gegen den 1. FC Nürnberg am 18. Februar wird wohl etwas zu früh kommen für den Offensivspieler.

Sein Comeback wird Reus daher wohl erst am 24. Februar im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen feiern.