Gamescom 2019 mit ZoneRadio

Unter dem Motto "The Heart of Gaming"( Das Herz des Spielens) feierten sie den 10. Gamescom Geburtstag. In insgesamt 12 Hallen hatten Besucher die Möglichkeit,  neue und zum Teil noch nicht veröffentlichte Videospiele zu testen und damit schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die kommenden Veröffentlichungen zu ergattern.

FIFA 20

Wie in den vergangenen Jahren auch, stellte "EA Sport" ihre neue FIFA Version "FIFA 20" vor und versetzten dadurch eine Vielzahl der Besucher ins Staunen. In der neuen FIFA Version können wir unter anderem den Fifa Street Modus wieder willkommen heißen, in welchem die Spieler die Regeln festlegen.

Gamescom 2019 ohne Fortnite

Anders als im letzten Jahr wurde das bekannte free to play Spiel "Fortnite" nicht auf der Gamescom 2019 beworben. Zwar war der Spielebetreiber "Epic Games" mit einem Stand auf der Messe vertreten, aber Fortnite wurde mit diesem nicht beworben. Stattdessen stand das Spiel "Death Stranding" im Vordergrund. Wieso Fortnite in diesem Jahr nicht vertreten wurde, ist bisher unbekannt.

Need for Speed: Heat

Der im Rahmen der Gamescom präsentierte Trailer verrät: In „Need for Speed Heat“ sind die besten Elemente aus der langjährigen Seriengeschichte (Teil 1 erschien 1994 für die PSOne): Polizei, illegale Nachtrennen, Tuning und heiße Reifen. Auch auf legale Rennen am Tag darf man sich freuen– das soll vor allem optisch für Abwechslung und einen neuen Blickwinkel sorgen.

ZoneRadio Team auf der Gamescom

Erstmals war das ZoneRadio Team am Dritten Gamescom Tag (23.08.2019) auf der Messe vertreten und ließ sich von den eindrücken rund ums Gaming beeindrucken. Am Ende des Tages kann man sich klar positionieren.... Es war eine gelungene Messe! So. Team