Nach der tätlichen Attacke auf den Bremer AfD-Landeschef und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz haben die Ermittler ein Video der Tat veröffentlicht. Damit soll öffentlich nach den Angreifern gefahndet werden, wie die Bremer Polizei mitteilte.

Magnitz war am frühen Montagabend in Bremen von drei Unbekannten auf einer Straße attackiert und verletzt worden. Den Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft zufolge näherten sie sich dem 66-Jährigen von hinten, einer schlug ihn nieder.

Magnitz fiel hin und erlitt eine Verletzung am Kopf. Die Beamten gehen von einer politisch motivierten Tat aus, eine Sonderkommission ermittelt.


Die Polizei erhofft sich von der Veröffentlichung des Videos Hinweise auf die Täter. Der Kriminaldauerdienst ist unter der Telefonnummer 0421-362 3888 erreichbar. Für Hinweise die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung der Täter führen, lobt die Staatsanwaltschaft Bremen eine Belohnung von 3000 Euro aus.
Das Video: https://www.welt.de/politik/deutschland/article186916742/AfD-Politiker-Magnitz-Polizei-fahndet-mit-V...